Kirchenkonzert

Zusammen mit dem Brannenburger Klarinettenquartett, Elisabeth Riedl an der Orgel und der Altistin Monika Kaffl gestaltete der Frauenchor der Stadtsing- und Musikschule Kolbermoor unter der dynamischen Leitung von Heide Hauser ein höchst anspruchsvolles Konzert in der Stadtteilkirche am Wasen (Pang) mit Werken von Felix Mendelssohn-Bartholdy, Gabriel Fauré, Giacomo Puccini, Franz Schubert, Max Reger, Francois Poulenc, J. S. Bach und Sebastian Weyerer. Regina Bergers einfühlsame und präzise vorgetragene Übersetzungen der lateinischen Liedtexte trugen wesentlich zum Verständnis der Aussagen bei.
In geringfügiger Abwandlung des Schubert´schen Psalms 23, den der Frauenchor überzeugend gestaltete, könnte man formulieren: „Dein Lied erquicket meine Seele.“ Der langanhaltende, herzliche Schlussbeifall dankte den Künstlerinnen und Künstlern eindrucksvoll.

Read more

Blockflötenquartett begeistert Publikum

Eine gelungene Soiree mit Blockflöten im vollbesetzten Saal der Musikschule überraschte die Konzertbesucher mit der angekündigten „Vielfalt“. Die kurzweiligen Stücke von Renaissance über Barock bis Pop, sicher und virtuos vorgetragen von den vier jungen Damen Julia Horvat (Sopran), Annika Schmid (Alt), Anna Riedl (Tenor) und Franziska Korn (Bass). Jazzige Stücke mit einfühlsamem Schlagzeug (Dietmar Stefan) begeisterten die Zuhörer. Ein weiterer Höhepunkt war der Solist des Abends, der junge Josef Kreidt mit der kleinsten Flöte, der Sopranino. Er meisterte die technisch und musikalisch schwierigen Sätze aus dem Vivaldikonzert mit Bravour. (Klavierbegleitung Elisabeth Riedl.) Eduard Bergers Anliegen, die Blockflöte als vollwertiges Instrument anzuerkennen wurde an diesem Abend voll erfüllt.

Read more

Griechische Musik mit Gitarren, Bouzouki und Gesang

Das Gitarrenquartett Kolbermoor, bestehend aus Georg Sulidis, Peter Praßmayer, Birgit Neumeier und Anni Markl begrüßten das Publikum im voll besetzten kleinen Mareissaal Kolbermoor mit „Griechischer Folklore“. Als Gäste wirkten Sängerin Christa Sulidis, Susanne Kustermann, E-Bass und Peter Tabar am Keyboard mit.

Volksmusik ist in Griechenland äußerst populär und beeinflusst auch seine moderne Musik stark. Bedingt durch die starke geografische Gliederung mit Gebirgen, Wasser und über 3000 Inseln ist auch Griechenlands Volksmusik sehr vielseitig mit großen regionalen Unterschieden. Das Lebensgefühl der Griechen übertrug sich besonders bei den Gesangsduetten von Mikis Theodorakis und anderen berühmten griechische Sängern, die Christa und Georg Sulidis sehr ausdrucksvoll und authentisch einem aufmerksamen Publikum vortrugen.

Read more
Orchester 50 plusminus

Die Kinder sind aus dem Haus, der Rasen gemäht, was nun?

Die Musikschule sucht Mitspieler für ein Orchester 50 plus oder minus. Spielen Sie ein Instrument oder haben Sie mal ein Instrument gespielt und es ist nur etwas verstaubt? Haben Sie Lust mal wieder mit anderen gemeinsam Musik zu machen? Dann wären Sie hier goldrichtig. Melden Sie sich bei Interesse im Büro der Musikschule 08031/95776 oder per Email an info@musikschule-kolbermoor.de . Wir würden uns freuen, wenn ein Orchester 50 plus oder minus zustandekäme.

 

Warum Musikalische Frühförderung?

„Musik macht klug“ lautet ein Buchtitel der Musikpädagogin D. Kreusch-Jakob.

Inzwischen gibt es viele Untersuchungen, die diese Behauptung bestätigen. Kinder, die früh mit Musik in Berührung kommen, viel Musik hören oder selber schon ein Instrument spielen, entwickeln eine höhere Intelligenz und mehr Kreativität im Denken als andere. Sie sind zudem ausgeglichener, kommunikativer und verhalten sich sozialer.
Während der MFE spielen die Kinder mit elementarem Instrumentarium, singen und bewegen sich spielerisch zur Musik, nehmen so die Musik mit allen Sinnen auf und entwickeln ihre musikalischen Fähigkeiten. Das Hören von Musik leistet noch ein Weiteres: Es fördert die Hörkonzentration der Kinder in einer Zeit, in der wir durch die ständige Berieselung von meistens synthetisch erzeugter Musik taub geworden sind für richtiges Hinhören.

Bürozeiten

Täglich außer Dienstag von 9.30 - 12.30 Uhr, zusätzlich Mittwoch von 14.00 - 15.30 Uhr und Donnerstag von 16.00 - 18.00 Uhr

 08031 95776     08031 941958

 info@musikschule-kolbermoor.de

 Rosenheimer Str. 1, 83059 Kolbermoor

Sekretariat: Anni Markl, Eva Lammich  Leitung: Günther Obermeier