Kolbermoorer Mannergsang

Leitung: Peter Maier

Ein erster "Männerchor" findet sich in der Chronik bereits 1952.
Der Mannergsang in seiner jetzigen Art und Form bildete sich vor 42 Jahren, auf Initiative von Heinrich Seyfried. 1974 übernahm Peter Maier die Leitung, der die Gruppe auch auf der Zither begleitet. Gesungen wird bayerische und alpenländische Volksmusik. Die Lieder erzählen von der Liab, vom Jagern, von Handwerkern und Bauern, von Fuhrleuten und Händlern, von der Alm und vom Frühjahr bis zum Herbst. Auch zu geistlichen Anlässen wie Gottesdiensten, Passions- und Adventsingen hat der Mannergsang ein reichhaltiges Liedgut.
Dokumentiert sind die gesanglichen Qualitäten in den Archiven des Bayerischen Rundfunks, auf zahlreichen Schallplatten und CD`s.