Änderung beim Anmeldeverfahren

Es gibt auch dieses Jahr wieder Neuigkeiten.

Ab dem Schuljahr 2018/2019 gelten die Anmeldungen der Schüler nicht mehr nur für ein Schuljahr, sondern verlängern sich jeweils automatisch um ein weiteres Schuljahr bis zur schriftlichen Kündigung durch die Erziehungsberechtigten oder den volljährigen Schüler. Diese Kündigung muss dann bis 30. Juni schriftlich im Sekretariat der Musikschule vorliegen. Die Grundfächer Musikspielwiese, Grundkurs, IKARUS, Orff und IGA, enden nach einem Jahr, Musikalische Früherziehung nach zwei Jahren automatisch ohne Kündigung. Im jetzt laufenden Unterrichtsjahr 2017/18 der Musikschule verlängern sich die Unterrichtsanmeldungen noch nicht automatisch, sondern enden zum 31. August. Es ist also heuer noch keine Kündigung erforderlich. 
Wenn Sie oder Ihre Kinder also wieder dabei sein wollen im neuen Schuljahr 2018/19, nutzen Sie von 4. bis 30. Juni bitte entweder unsere "Online-Anmeldung" oder kommen zu den Öffnungszeiten (Mo. - Do. 9.30 - 12.30 Uhr, zusätzlich Mi. 14.00 - 15.30 Uhr und Do. 16.00 - 18.00 Uhr) in das Büro der Musikschule.

Umfrage:

Hätten Sie Interesse, dass der Instrumentalunterricht in der Adolf-Rasp-Grundschule erteilt wird? Bei Interesse schicken Sie uns bitte eine kurze Email an info@musikschule-kolbermoor.de oder schreiben Sie es auf Ihrer Anmeldung unter Wünsche.

Die Wiederanmeldung können Sie bequem von zu Hause über unsere Musikschul-Homepage www.musikschule-kolbermoor.de  abwickeln. Unter dem Menüpunkt "Service" finden Sie die "Online-Anmeldung". Nach dem Ausfüllen des Formulars erhalten Sie eine Email mit dem Anmeldeformular, das Sie uns bitte unterschrieben entweder per Post oder über den Instrumentallehrer zukommen lassen. Ist Ihnen eine "Online-Anmeldung" nicht möglich, können Sie das gerne zu den Bürozeiten im Sekretariat der Musikschule erledigen. Der Anmeldezeitraum erstreckt sich über den ganzen Juni.

Bei Fragen oder Problemen sprechen Sie bitte mit der jeweiligen Lehrkraft oder mit der Schulleitung. Gesprächstermine unter Tel. 08031/95776.

Die Gemeinschaft „Chor“, der gekonnte Umgang mit dem Instrument „Stimme“, würde sicher auch Ihrem Kind Spaß machen und wäre eine wertvolle Ergänzung zum Instrumentalunterricht.

Es werden 3 Chöre angeboten:

  •   1. bis 3. Klasse
  •   4. bis 6. Klasse 
  •   ab 7. Klasse

Die Jahresgebühr für Kinderchor oder Jugendchor beträgt 5 € (ohne Instrument 10 €).

Als Zweitinstrument wäre Akkordeon oder ein Blasinstrument sehr zu empfehlen. Es gibt nach ca. 2 Jahren Unterricht viele Möglichkeiten des gemeinsamen Musizierens, wie z.B. Akkordeonorchester, Drachenorchester, Jungbläser. Gefragte Instrumente sind:

Alle Blasinstrumente: Trompete, Klarinette, Flöte, Posaune, Saxofon, Tenorhorn, Tuba usw.