Erfolgreich bei "Jugend musiziert"

„Jugend musiziert“ 2020

Die Teilnahme beim renommiertesten Musikwettbewerb für Kinder und Jugendliche in Deutschland gestaltete sich für die Schüler der Stadtsing- und Musikschule Kolbermoor recht erfreulich. Aus der Klavierklasse von Gunter Sotier errangen beim Regionalentscheid in Traunstein Sara Petz und Louis Bouguerra einen ersten Preis, Patricia Mecher einen ersten Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb. Ebenfalls einen ersten Preis mit Weiterleitung erspielten sich Leni Maria Hoffmann und Victoria Zellner im Fach Holzbläser, gleiche Instrumente, aus der Blockflötenklasse von Christine Schreier. „Jugend musiziert“ gibt es in Deutschland seit 1964 und es nahmen bisher ca. eine Million junge Musiker daran teil. Die Musikschule Kolbermoor gratuliert recht herzlich. 

Weiter lesen

Ferienmusi in der Raphaelschule

Mit einem schönem, abwechslungsreichen Konzert begrüßte die Ferienmusi das Publikum beim "Tag der offenen Tür" in der Heilpädagogischen Waldorfschule in Bad Aibling.

https://raphaelschule.wordpress.com/2019/12/14/tag-der-offenen-tuer/

Weiter lesen

Adventliche Abendmusik

Reiche Musik für weihnachtliche Vorfreude

Konzert des Projektchors der Stadtsingschule

Weihnachten ist für Groß und Klein mit den unterschiedlichsten Erwartungen verbunden und das gemeinsame Warten vereint bei einem Konzert alle besonders intensiv, wenn die verschiedenen Facetten von Advent und Weihnachten hörbar und spürbar werden. Das jüngste Konzert des Projektchors der Stadtsingschule Kolbermoor in der Kirche in Oberwöhr sorgte dafür, dass dieses gemeinschaftliche Warten erwartungsvoll und froh ausfiel.

Weiter lesen

Großartiges Adventsingen

Impressionen aus dem Kolbermoorer Adventsingen 2019

Weiter lesen

Stimmungsvolles Adventscafé

Volles Haus beim Adventscafé der Stadtsing- und Musikschule Kolbermoor 

Das zweite Adventswochenende war im alten Rathaus voll froher weihnachtlicher Stimmung und freudigen Musizierens und lockte zahlreiche Zuhörer in die Musikschule. Sowohl am Samstag als auch am Sonntag präsentierten viele junge und junggebliebene Musikanten und Sänger unter Anleitung ihrer Lehrer erstaunliches Können auf der kleinen Bühne im weihnachtlich geschmückten Saal der Musikschule. Da gab es allerliebste Früherziehungskinder, ausgezeichnete Instrumentalisten an Blockflöten, Geigen, Gitarren und E-Gitarren, Klavier, Klarinetten, Querflöten, Saxofonen, Trompeten, Posaunen sowie die Kinderchöre, das Drachenorchester, das Streichquartett, die Ferienmusi und das Orchester 50 plusminus. So wurde auch die Harfe, die ab dem nächsten Schuljahr ins Programm der Musikschule aufgenommen wird, von der Lehrerin Anna Voss vorgestellt. Die Damen des Fördervereins der Musikschule verwöhnten die Zuhörer mit selbstgebackenen Kuchen und Kaffee, der Erlös kommt dem weiteren Ausbau der Musikschule zugute.

Weiter lesen

Krimilesung in der Kolbermoorer Bücherei

Die Ferienmusi durfte in der Kolbermoorer Bücherei eine unterhaltsame und humorvolle Krimilesung von Dagmar Levin begleiten.

Weiter lesen

Das Büro der Musikschule ist in den

Faschingsferien vom 24.2. bis 28.2. geschlossen!

 

Warum Musikalische Frühförderung?

„Musik macht klug“ lautet ein Buchtitel der Musikpädagogin D. Kreusch-Jakob.

Inzwischen gibt es viele Untersuchungen, die diese Behauptung bestätigen. Kinder, die früh mit Musik in Berührung kommen, viel Musik hören oder selber schon ein Instrument spielen, entwickeln eine höhere Intelligenz und mehr Kreativität im Denken als andere. Sie sind zudem ausgeglichener, kommunikativer und verhalten sich sozialer.
Während der MFE spielen die Kinder mit elementarem Instrumentarium, singen und bewegen sich spielerisch zur Musik, nehmen so die Musik mit allen Sinnen auf und entwickeln ihre musikalischen Fähigkeiten. Das Hören von Musik leistet noch ein Weiteres: Es fördert die Hörkonzentration der Kinder in einer Zeit, in der wir durch die ständige Berieselung von meistens synthetisch erzeugter Musik taub geworden sind für richtiges Hinhören.

Bürozeiten

Neue Bürozeiten: Mo. - Do. 9.30 - 12.30 Uhr, Mi. von 14.00 - 15.30 Uhr und Do. von 16.00 - 18.00 Uhr

 08031 95776     08031 941958

 info@musikschule-kolbermoor.de

 Rosenheimer Str. 1, 83059 Kolbermoor

Sekretariat: Anni Markl, Eva Lammich  Leitung: Günther Obermeier