• 1

Hauptversammlung "Gemischter Chor der Stadtsingschule"

Außergewöhnlich, dass diese Versammlung die normalerweise am ersten Probenmontag im neuen Jahr stattfindet, erst jetzt am 25. April abgehalten werden konnte. Corona macht‘s möglich. Chorleiterin Heide Hauser hieß die Anwesenden mit dem passenden Lied „Ja griaß enk Gott“ musikalisch im Mareissaal willkommen. Als Gäste konnte der erste Vorsitzende Reiner Maras den Präsident des Bayerischen Sängerbundes, Alexander Seebacher, sowie als Vertretung des Sängerkreises Wendelstein, die Kreis-Chormeisterin Ursula Wisuschil begrüßen.


Nach einem kurzen Gedenken an die verstorbenen Mitglieder stand ein Rückblick auf das vergangene auf der Tagesordnung. Dies war der kürzeste Punkt der Agenda, denn außer einem Gedenkgottesdienst für verstorbene Mitglieder am Alten Friedhof in Kolbermoor gab es Corona bedingt keine Veranstaltungen.
Ursula Wisuschil als Vertreterin des Sängerkreises Wendelstein, konnte dieses Jahr wieder vier Sängerinnen und Sänger für langjähriges Chorsingen ehren:
Johanna Lochner und Renate Heine für 20 Jahre, Eduard Berger für 60 Jahre und Rosi Sieber für bemerkenswerte 75 Jahre aktives Singen.
Der vorgetragene Kassenbericht, sowie die ordnungsgemäße Führung der Bücher durch die Schatzmeisterin Marlies Martin wurden von den Revisorinnen bestätigt, sodass die bestehende Vorstandschaft entlastet werden konnte. Die anschließenden Neuwahlen, geleitet durch Alexander Seebacher bestätigten im Wesentlichen das bestehende Team mit dem Vorsitzenden Reinwald Maras, der Schatzmeisterin Maria Elisabeth Martin, der Schriftführerin Anni Eisner und der Revisorin Magdalena Maier. Als stellvertretende Vorsitzende wurde Renate Heine und als zweite Revisorin Traudl Schreier gewählt.
Mit der Ernennung zum Ehrenmitglied wurden Irmi Maier und Eduard Berger für ihre Verdienste im Einsatz für die Musikschule geehrt.
Reiner Maras bedankte sich bei den Anwesenden für das entgegengebrachte Vertrauen und die gute Zusammenarbeit und überreichte den Geehrten Blumenpräsente.
Der Ausblick auf Programmpunkte des restlichen Jahres war in erster Linie geprägt von der Hoffnung, dass es nicht wieder zu Corona-bedingten Zwangspausen kommt. Sollte doch wenigstens das 95-jährige Bestehen der Musikschule mit einem ein Konzert gebührend begangen werden.

Die neugewählte Vorstandschaft: v. l. Schriftführerin, A. Eisner; stellv. Vorsitzende, R. Heine; Schatzmeisterin, M. Martin; 1. Vorsitzender, R. Maras

Geehrte Mitglieder: v. l. Edi Berger (für 60 Jahre); 1. Vors. R. Maras; Renate Heine (für 20 Jahre); Chorleiterin Heide Hauser; Rosi Sieber (für 75 Jahre)
Die neuernannten Ehrenmitglieder Irmi Maier und Edi Berger

Haben Sie Fragen?

Tel. 08031/95776

info@musikschule-kolbermoor.de

Sekretariat:

Eva Lammich
Anni Eisner

 

Montag - Donnerstag 9.00 - 12.00 Uhr

zusätzlich Mittwoch 13.30 - 15.00 Uhr

und Donnerstag 16.00 - 18.00 Uhr

Verband bayerischer Sing- und Musikschulen

Verband deutscher Musikschulen

Volkshochschule Kolbermoor

Stadtmarketing Kolbermoor